Feschtagsmusik

Band
aus
89143 Blaubeuren, Deutschland
Musikrichtung
Outlaw
Skills
Amateur

Musik

Sprache
Deutsch

Über uns

Gründungsjahr
2012
Motto
Fetzfolk mit dt. Texten
Über uns
Was einst in den frühen Achtzigern folkmusikalisch mit „Anderlied“, „Bäcker’s Debakel“ oder später „Last Rose of summer“ im Ulmer Raum begründet wurde, findet in der aktuellen Formation „FESCHTAGSMUSIK“ seine Fortsetzung.


Früher wie heute, geht es um lebendige, handgemachte Musik, die nicht nur irgendwie nebenher plätschert, sondern auch trotz dem allgegenwärtigen und fast schon allwissend scheinendem WorldWideWeb noch was mitzuteilen hat. Wir würden sogar sagen: Mehr denn je.


Neben dem Rhythmus „bei dem jeder mit muß“, wird hier mit eigenen Texten Lebensgefühl in Töne und Verse gebracht. Es geht ums Verliebtsein (das ja bekanntlich vor keinem Alter halt macht), andere selbst erlebte Glücksmomente, aber auch die Widersprüche und kaum hinnehmbaren Zustände auf unserem schönen blauen Planeten Erde. Locker und mitunter fast schon kabarettistisch, erklären sich die Freunde quasi bei jedem Konzert ein Stück weit selbst die Welt und spielen den Soundtrack zum Überleben. Dabei bleiben sie keineswegs bei einem resignierten „Is halt so“ hängen, sondern schleudern den aktuellen Zeitgeist-Bestrebungen eher ein trotziges „Jetzt erst recht“ entgegen.


All das und mehr wird bei der FESCHTAGSMUSIK lässig, groovig und kurzweilig in einem Gesamtpaket offeriert, das auch ein an Inhalten weniger interessiertes Publikum in seinen Bann zieht.


Ob auf der Strasse, in der Kneipe, bei der Demo, allen möglichen Festlichkeiten oder auf einer größeren Konzertbühne - wir sind bereit und wollen spielen! Bei Interesse einfach mal melden; dann schaun wir wie wir das hinbekommen.


Marion Lüer (Gesang, Gitarre, Flöte, Percussion)

Bernd Stegmaier (Gesang, Bass, Gitarre, Percussion)

Hans Wild (Gesang, Gitarre, Harp)


Gern gesehene musikalische Verstärkung: Rainer Wetzler (Mandoline), Jo Heuschmid (Akkordeon), Yvonne Faber (alle Saiteninstrumente) , Uli Bohnacker (Kontrabass), Hans-Jörg Autenrieth (Gitarre, Gesang)

- um nur einige zu nennen …

Buchung

Buchbar
Ja
Budget
€ 300 - € 500,-
Bühnenfläche
keine Bühne notwendig
UNVERBINDLICHE BUCHUNGSANFRAGE STARTEN

Buchungsanfrage

Tragen Sie hier den Namen für Ihre Veranstaltung ein.
Um welche Art von Veranstaltung handelt es sich?
CAPTCHA
Bitte Sicherheitscode eingeben:
a
7
P
f
k
Q
m
5
T
b
Gib den Code ohne Leerzeichen ein.

Kontakt

Anschrift
Hirschgasse 1
Zum fröhlichen Nix
89143 Blaubeuren
Deutschland
Ansprechpartner
Hans Wild
Telefonnummer
Profil melden
CAPTCHA
Bitte Sicherheitscode eingeben:
M
Q
D
m
G
y
S
X
e
K
Gib den Code ohne Leerzeichen ein.